TTC Dresden-Plauen || Sportfreunde 01 Dresden-Nord
TTC Dresden-Plauen || Sportfreunde 01 Dresden-Nord
TTC Dresden-Plauen || Sportfreunde 01 Dresden-Nord
TTC Dresden-Plauen || Sportfreunde 01 Dresden-Nord

Aktivitäten in 2016

22.12.2016

Zwei Tage vor Weihnachten war an diesen Trainingstag

der Tischtennisschläger nur zweitrangig.

Die Kids tobten sich beim Riesen-Tisch-Tischtennis, Völkerball und Zombieball

richtig aus und hatten offensichtlich großen Spass dabei.

 

Wir wünschen unseren jungen Sportfreunden besinnliche Weihnachten

mit Ihren Familien sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

Vorrunde 2016/17 Schülermannschaft:

1. Schülermannschaft mit 7 gewonnen und 2 verlorenen Spielen

auf Platz 3 in der Stadtliga Schüler Staffel 2.

Und JEDER Spieler hat seinen Teil dazu beigetragen.

Somit Aufstieg in die Meisterrunde für die Rückrunde 16/17.

 

Herzlichen Glückwunsch junge Sportfreunde!

26.11.2016

Bezirksmeisterschaften Schüler/innen U13 in Wilsdruff

Jennifer, Carl und Kjamal traten für unseren Verein an.

 

Jennifer hatte sich bei den Stadtmeisterschaften am 18.9.16

direkt für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Carl und Kjamal durften kurzfristig als Nachrücker zu diesem Event antreten.

 

Leider konnten Carl und Kjamal im Doppel- sowie

Einzelwettbewerb kein Spiel für sich entscheiden.

Dafür haben die Beiden für das dort gespielte Niveau wirklich sehr gut gespielt.

 

Jennifer erspielte sich in der Gruppenphase den 2. Platz.

In der KO—Runde verlor Sie Ihr erstes Spiel.

Somit hatte Sie noch die Möglichkeit sich mit nachträglich zwei gewonnenen

Spielen einen Platz für die Landesmeisterschaften zu erspielen.

Diese Möglichkeit nahm Sie war.

Das erste Spiel gewann Sie mit 3:1 und das zweite Spiel brauchte Sie nicht mehr zu spielen, denn Ihre Gegnerin hatte sich schon auf den Weg nach Hause gemacht.

 

Somit hat sich Jennifer für die Landesmeisterschaften

am 10.12.16 in Cunerwalde qualifiziert.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Erstellt: von Andreas MR, am 26.11.16

05.11.2016

Landesmeisterschaften Mädchen U11 bei SpVgg. Heinsdorfergrund 02

Im Doppel durfte Charlotte zusammen mit Verena Spindler

vom Döbelner SV Vorwärts gleich zu Anfang

gegen die späteren Turniersieger spielen.

Das Spiel endete 0:3 gegen Charlotte und Verena.

 

Im Einzel hatte Charlotte eine 3er Gruppe.

Das erste Spiel gegen Sophie Oetter vom SV Lindenau 1848

begann sie mit einem überraschenden Satzgewinn für sich.

Danach verlor Charlotte das Spiel 1:3.

 

Im ihren zweiten Spiel hieß die Gegnerin Nilufar Rudolf vom TV Ellefeld.

Dieses Spiel entschied, ob Charlotte in die KO-Runde kommt.

Leider verlor Charlotte dieses Spiel mit 1:3.

Nicht, weil sie spielerisch unterlegen war, sondern

"ihre Aufregung" sie nahezu zur Verzweiflung brachte.

 

Charlotte hat an diesen Tag für ihre Altersklasse

und ihren Fähigkeiten sehr gut gespielt!

Das muss trotz ihrer verlorenen Spiele erwähnt werden.

 

Im Fazit stellt sich heraus: um so mehr Punktspiele und Turniere,

wie Ranglisten, Stadtmeisterschaften etc. unsere Kids spielen,

um so mehr Erfahrung bekommen die Spielerinnen und Spieler.

Vielleicht in Zukunft auch mit etwas weniger Aufregung.

Erstellt: von Andreas MR, am 06.11.16

23.10.2016

Bezirksmeisterschaften Mädchen U11 in Döbeln

Charlotte erspielte sich heute den 6. Platz und qualifiziert sich bei

diesen Bezirksmeisterschaften für die Landesmeisterschaften

am 05.11.2016 in Heinsdorfergrund (bei Chemnitz).

 

Im Doppel erspielte sich Charlotte zusammen mit Emma Schnabel vom TCC Elbe Dresden (seid 2 Monaten aktive Tischtennisspielerin) den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Charlotte spielt seid 7 Monaten bei uns aktiv Tischtennis.

Wir wünschen Ihr viel Erfolg bei den Landesmeisterschaften.

Hier das Ergebnis vom Einzel und hier vom Doppel.

22.10.2016

Bezirksmeisterschaften Mädchen U15 in Döbeln

Leider hat es für Tabea diesmal nicht für das

Weiterkommen in die KO-Runde gereicht.

Hier das Ergebnis vom Einzel und hier vom Doppel.

17. / 18.09.2016

Stadteinzelmeisterschaft U11/U15 - U13

Mädels rocken die Stadtmeisterschaft

U11 - Vizestadtmeisterin - Charlotte

U15 - Vizestadtmeisterin - Tabea

U13 - Stadtmeisterin - Jennifer

 

Hier gibts Bilder zum Turnier.

Besten Dank an Wolfram Fliegel für die tollen Fotos.

11.07. bis 15.07.2016

Tischtennis Sommertrainingslager

Wo waren wir?

Erdmannsdorf OT Augustusburg

 

Wer war dabei?

Louis Hauser, Simon Fliegel, Thorben Oelke, Vincent Mathe,

Julius Schubert und Andreas Mierisch-Rädel

Was haben wir wann gemacht?

Montag:

Ankunft ca. 15:00 Uhr

Beginn des Trainings: 16:30 Uhr

Trainingsinhalt: Vorhandkonter, Aufschläge

Abendbrot: 19:00 Uhr

Freizeitgestaltung: Spaziergang mit anschließenden Handballspiel auf Sportplatz

Dienstag:

Frühstück: 8:30 Uhr

Erste Trainingseinheit 9:30 Uhr

Trainingsinhalt: Vorhandkonter, Aufschläge, Rückhandkonter

Mittagessen: 12:00 Uhr

Nachmittags Trainingseinheit: 16:30 Uhr

Trainingshalt: verfestigen des Vorhandkonter, Rückhandkonter

und kurze Unterschnittaufschläge, der Schuss

Abendbrot: 19:00 Uhr

Freizeitbeschäftigung: Tischkicker, Billard und Sonstiges

Mittwoch:
Frühstück: 8:30 Uhr
Erste Trainingseinheit: 9:30 Uhr
Trainingsinhalt: Vorhandtopspin in Verbindung

mit Rückhandkonter, Aufschläge und Schuss
Mittagessen: 12:00 Uhr
Nachmittags Trainingseinheit: 16:30 Uhr
Trainingsinhalt: Rückhandkonter, Beinarbeit, Vorhandkonter,

Vorhandtopspin und kurze Seitunterschnitt Aufschläge
Abendbrot: 19:00 Uhr
Freizeitbeschäftigung: Spaziergang mit anschließendem Fußballspiel

Donnerstag:
Frühstück: 8:30 Uhr
Erste Trainingseinheit: 9:30 Uhr
Trainingsinhalte: vertiefen des Vorhandtopspins, 2-phasen-Aufschläge,

kurze Seitunterschnittaufschläge, Rückhandtopspin
Mittagessen: 12:00 Uhr
Nachmittags Trainingseinheit: 16:30 Uhr
Trainingsinhalte: vertiefen des Rückhandtopspins und 2-Phasen-Aufschlages, Beinarbeit, Vorhandtopspin, Vorhandkonter, Rückhandkonter
Abendbrot: 19:00 Uhr
Freizeitbeschäftigung: gemeinsames 2er Mannschaftsturnier mit Billard,

Tischkicker und Tischtennis

Freitag:
Frühstück: 8:30 Uhr
Erste Trainingseinheit: 9:30 Uhr
Trainingsinhalte: Zusammenfassung des Erlernten, Abschlussturnier

der drei Leistungsgruppen, Auswertung, Verabschiedung
Mittagessen: 12:15 Uhr
Abreise: 13:00 Uhr

Erstellt: von Andreas MR, am 17.07.16

12.06.2016

Kinder- und Jugendspiele 2016, MoMi Center Dresden

„Bilder sagen mehr als 1000 Worte“, soviel schon einmal im Voraus.

 

Aus unserem Verein spielten folgende 10 Kids mit:

Charlotte, Torben, Carl, Vincent, Christo,

Alex D., Jennifer, Simon F., Louis und Tabea.

 

Erkämpfte Medaillenplätze unserer Kids:

 

Schülerinnen C (U11):

2. Platz: Charlotte

 

Schüler C (U11):

1. Platz: Carl

 

Schülerinnen B (U13):

1. Platz: Jennifer

 

Schüler B (U13):

1. Platz: Simon F.

 

Schüler A (U15):

1. Platz: Louis

 

Tabea erreichte bei den Schülerinnen B den 4. Platz

und Vincent kam bis in das Viertelfinale.

 

Herzlichen Glückwunsch an Alle!

 

Die anderen Kids sammelten Spielerfahrung und hatten dabei auch sehr viel Spaß. Teilnehmerzahl beim Turnier: über 50!

 

Der Dank geht an die Eltern: für das Fahren der Kids zum Spielort,

sowie der herzlichen Unterstützung für das Zujubeln

und Beklatschen nach den spannenden Ballwechsel unserer Kids.

 

Bilder wurden zugesteuert von: Wolfram Fliegel. Vielen Dank dafür.

Noch mehr Bilder gibt's hier und der Abschlussbericht von Thomas Götze.

29.05.2016

23. Döbelner Kinderolympiade

Bei der heutigen Kinderolympiade in Döbeln waren Charlotte und Simon F. am Start.

 

Charlotte (Sie spielt erst seit 3 Monaten aktiv!), als U10 Spielerin,

wurde automatisch zur Sichtung unter Aufsicht des Landestrainers  geschickt.

Dort wurden die Koordinationsübungen, die momentanen Fähigkeiten,

wie Vorhandkonter, Rückhandkonter etc. gesichtet.

Es hat Ihr großen Spass gemacht.

Sie konnte bei dem anschließenden Turnier auch ein Spiel von 7 gewinnen.

Sehr gut Charlotte!

 

Simon schaffte es in der Kategorie U13 auf den 2. Platz.

Klasse Leistung von Simon!

20. bis 22.05.2016

13. Kinder Städteolympiade Karlsruhe

Neben 5 anderen Sportarten ist bei diesem Event

auch die Sportart Tischtennis vertreten.

 

Aus unserem Verein wurde für das Tischtennis Mädchen Team,

Tabea Härtel nominiert.

 

Es gab ein 4er Jungen und 4er Mädchen Team,

jeweils aus unterschiedlichen Vereinen zusammengestellt.

 

Nach einer 3-monatigen Vorbereitungsphase bestehend aus gemeinsamen Training sowie Vorbereitungsspielen gegen andere Vereine ging es am 20.5.2016 endlich los. Abfahrt war 10 Uhr mit Bus an der Pieschener Allee.

Dort versammelten sich alle Kids und Betreuer der verschiedenen Sportarten. Ankunft war 19 Uhr in Karlsruhe, wo Alle in Klassenzimmern der

Carl-Benz-Schule zur Übernachtung untergebracht wurden.

 

Nach Begrüßung, Abendbrot und Eröffnungsfeier 20 Uhr,

konnten die Kids im Spaßbad Europapark Karlsruhe sich richtig austoben.

 

Das Turnier begann am Folgetag 9 Uhr.

Die Jungen spielten im 3er Team und die Mädchen im 4er Team.

 

Folgende Städte waren in der Sportart Tischtennis vertreten:

Leipzig, Nürnberg, Karlsruhe, München, Frankfurt/Main, Stuttgart und Dresden.

 

Es wurde auf sehr hohem Niveau Tischtennis gespielt.

16 Uhr war das Turnier beendet.

Doch die Gesamtergebnisse und Platzierungen wurden

uns von der Turnierleitung noch nicht verraten.

 

19:30 Uhr begann dann die Siegerehrung und es geschah das Unglaubliche:

Dresden belegte den zweiten Platz in der Kategorie Tischtennis.

 

Das ist das beste Ergebnis seit Teilnahme von Dresden bei diesem

Event seit 12 Jahren sowie die beste Platzierung auch gegenüber

den anderen Sportarten, die für Dresden vertreten waren.

Platzierung:

  1. Karlsruhe
  2. Dresden
  3. Stuttgart
  4. Leipzig
  5. Frankfurt/Main
  6. Nürnberg
  7. München 

Ab 20:30 Uhr konnten sich die Kids bei der

Hauspartie mit Disko wieder richtig austoben.

 

Abfahrt von Karlsruhe nach Dresden war am Sonntag, den 22.05.16; 9:00 Uhr.

 

Ich möchte mich auch für die richtig gute Zusammenarbeit

bei den Kids und Ronny Bartsch in der Vorbereitungsphase

bis zu diesem wundervollen Event bedanken.

 

Wir können sehr stolz auf die Leistung unserer Kids sein.

Bericht erstellt von Andreas Mierisch-Rädel

24.04.2016

3. Motor Mickten TiBar Schülerturnier U15

Aus unserem Verein haben folgende Kids mitgespielt:

Leonard, Vincent, Julius und Louis.

 

Louis wurde mit Oskar Kirchner (Mitte Dresden) Turniersieger im Doppel.

Danach hat es Louis noch auf Platz drei im Einzelwettbewerb geschafft.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Auch die anderen drei Kids spielten sehr gut an diesen Tag.

Sie hatten viel Spaß am Sport und sammelten Ihre Spielerfahrung.

 

Unser Dank geht auch an Ronny Bartsch für das Austragen des immer wieder schönen Turniers für die Kids der ganzen Stadt Dresden.

23.04.2016

Rangliste 3, Schüler U15 und Mädchen U18 in Döbeln

Simon F. ging als Nachrücker für Dresden in der

Rangliste 3 U15 Schüler an den Start.

Nach dem er ein Spielverhältnis von 4 gewonnen und 4 verlorenen Spielen hatte, wurde er zu guter letzt 5. in seiner Gruppe.

Er spielte sich mit seiner sehr guten Leistung in dieser Rangliste 3 fest.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Sandra hatte an diesen Tag bei der Rangliste 3 U18 Mädchen kein Glück

und muss das nächste mal wieder Rangliste 4 spielen.

Sie hatte trotzdem viel Spass am Sport und konnte gegen

sehr gute Spielerinnen wieder etwas Erfahrung sammeln.

Ein paar Bilder gibts hier.

Rückrunde 2015/16 Jugendmannschaft:

Nach dem wir in der Vorrunde Platz 2 in der Staffel erspielt haben

und uns somit für die Meisterrunde qualifizierten,

sind wir in der der Meisterrunde im guten Mittelfeld auf Platz 6. 

Das ist sehr gut, denn auch hier haben wir im Rotationsprinzip gespielt und

somit ALLEN die Möglichkeit gegeben, am Wettkampf teilzunehmen.

 

Tobias und Julia werden ab nächster Saison bei den Erwachsenen spielen.

 

Wir wünschen Euch bei den Erwachsenen viel Freude und schöne Spiele.

Rückrunde 2015/16 Schülermannschaft:

Nach dem wir in der Vorrunde nur knapp die Meisterrunde verfehlt haben, haben wir es in der Rückrunde auf Platz 2 in unserer Staffel geschafft.

Das ist richtig klasse, denn wir haben im Rotationsprinzip gespielt und

somit ALLEN die Möglichkeit gegeben, am Wettkampf teilzunehmen.

 

Aus der Schülermannschaft werden folgende

Spieler in die Jugendmannschaft wechseln:

 

Erik, Simon, Leo und Leander.

 

Wir wünschen Euch in der Jugendmannschaft viel Freude und schöne Spiele.

 

VIELEN DANK auch an die Eltern, die sich die Zeit nahmen und die Kids zum Punktspiel gefahren haben und wieder nach Hause. Das hat sehr geholfen.

 

In dem Sinne: „bleibt am Ball“

20.03.2016

Bezirksmannschaftsmeisterschaft U15

Zu diesem Turnier spielten aus unseren Verein:

Louis, Simon F., Julius, Leander und Carl.

 

Nachdem wir das erste Spiel gegen den späteren

Turniersieger Radebeul mit 0:6 verloren haben,

spielten wir das zweite Spiel um den dritten Platz

gegen die Kids von TTC Elbe Dresden.

Simon und Louis hatten das erste Mal das

Vergnügen gegen Robert Haufe zu spielen.

 

Robert Haufe zählt zu den besten Nachwuchsspielern im Bezirk Dresden.

 

Carl, unser jüngster Spieler im Team ist bei seinen Spielen über sich hinausgewachsen und konnte auch viele wunderbare und spannende Ballwechsel für sich entscheiden. Auch die anderen 4 Spieler spielten klasse.

 

Zum Schluss reichte es mit einem Endergebnis von 4:6 und einem Satzverhältnis 17:18 gegen uns auf den 4. Platz. Die zwei Mannschaften waren spielerisch auf Augenhöhe.

Das Ergebnis hätte auch anders ausgehen können.

 

Es hat allen Kids sehr großen Spaß gemacht an diesen Tag.

Vor allem die spannenden Spiele und Atmosphäre waren spitze!

 

Ein paar Bilder gibts hier.

06.03.2016

STTV Verbands-Punktwertungsturnier Schülerinnen U13 in Döbeln

Jennifer wurde als Starter für Dresden für dieses Turnier nominiert.

Mit einem Spielverhältnis von 3:3 und Satzverhältnis von 9:12

erspielte Sie sich den 5. Platz in Ihrer Gruppe.

 

Sehr gute Leistung, Jennifer!

 

Sie sammelte Spielerfahrung gegen die Besten im Verband

in ihrer Altersklasse und hatte auch Spass am Spiel.

Hier gibt's die Auswertung.

01.02.2016

Neujahrsdoppelturnier Nachwuchs 2015/16

(Vereinsintern)

Unser Nachwuchs spielte vom 14.12.2015 bis 18.01.2016 ein Neujahrsdoppelturnier. Ein Fortgeschrittener Nachwuchsspieler bekam einen "Anfängerspieler" zur Seite gestellt.

 

Es hat unseren Kids viel Spaß gemacht.

 

Platz 1:
Simon F. / Erik W.

 

Platz 2:
Tobias W. / Alex M.

 

Platz 3:
Jennifer Z. / Carl D.

30./31.01.2016

Teilnahme am Bezirks-Punktewertungsturnier in Döbeln.

 

Folgende Kids wurden aus unserem Verein als Starter für Dresden nominiert:

30.01.2016

 

Carl (U11 Schüler), Simon F. und Louis (U15 Schüler)

 

Carl verlor in der Gruppenphase nur ein Spiel und wurde am Ende 5. Simon hatte einen nicht so guten Tag und konnte sich leider nicht platzieren. Louis konnte wegen Krankheit nicht teilnehmen.

31.01.2016

 

Jennifer (U13 Schülerinnen) und Sandra (U18 Mädchen)

 

Jennifer verlor in der Gruppenphase nur ein Spiel und wurde am Ende 4. Sandra konnte sich nicht platzieren, hatte aber großen Spaß und sammelte Spielerfahrung.

29.01.2016

Unsere Schüler und Jugend Nachwuchsspieler

23./24.01.2016

Traininglager bei TeTaKo in Graupa

Vincent, Carl, Jan, Julius und Leonard beteiligten sich dieses Wochende am Trainingslager.

 

Neben neuen Aufschlägen, neuen Techniken und viel Beinarbeitsübungen, wurden sehr viele Spiele mit hohen Spaßfaktor gespielt.

 

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

10.01.2016

Qualifikation zur Rangliste 4, A-Schüler

Unsere Nachwuchsspieler Vincent, Louis, Simon F. und Julius beteiligten sich an diesem Turnier.

 

Vincent konnte fleißig Wettkampferfahrung sammeln.

 

Die anderen drei jungen Sportfreunde blieben ungeschlagen und haben sich in ihren Gruppen auf Platz 1 gespielt. Sie qualifizierten sich somit für die Rangliste 4 der A-Schüler am 28.02.2016 bei Systemhaus.

 

Ein paar Bilder gibts hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© (2017) by TTC Dresden-Plauen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt